Seit 2019 machen wir mit unserer Initiative „Wir sind der Osten“ Menschen in und aus Ostdeutschland sichtbar, die die Zukunft positiv gestalten. Dafür wurden wir u.a. mit dem Einheitspreis der Bundeszentrale für politische Bildung ausgezeichnet. Wir verbinden Journalismus, Social Media, Online-Aktionen sowie Events.

Für die redaktionelle Leitung und die Koordination von innovativen Projekten suchen wir Verstärkung. Erfahrungen im Bereich Eventorganisation und Projektmanagement sind wünschenswert.  Als Redaktionsleiter*in kannst du bei uns in Vollzeit oder Teilzeit arbeiten.

Die Wir sind der Osten gUG hat Standorte in Berlin und Leipzig. Die Arbeit ist auch remote möglich.

Redaktionsleiter*in

DEINE AUFGABEN:

  • Entwicklung innovativer Projektideen
  • redaktionelle Verantwortung für Website-Inhalte und Social Media
  • Projektplanung und -umsetzung inklusive Fundraising
  • Einarbeiten von Team-Mitgliedern in redaktionelle und projektbezogene Abläufe
  • Teamkoordination und Leitung von Team-Meetups

DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN:

  • mehrjährige redaktionelle Erfahrung im Bereich Journalismus/ Kommunikation
  • Erfahrung im Bereich Projektmanagement
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • hohe Affinität zu digitalen Formaten und Social Media
  • hohes Maß an Selbstorganisation und Eigeninitiative
  • Empathie und Teamspirit
  • großes Interesse an dem Thema Ostdeutschland
  • Erfahrung im Bereich Fundraising von Vorteil
  • Erfahrung im gesellschaftspolitischen Bereich von Vorteil

WAS WIR DIR BIETEN:
Wir arbeiten in einem jungen und agilen Team mit flachen Hierarchien, viel Eigenverantwortung und kurzen Entscheidungswegen. Wir legen viel Wert auf eine angenehme, freundschaftliche Arbeitsatmosphäre mit Fokus auf persönliche Stärken. Wir bieten dir die Chance, verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen und gemeinsam mit uns die Initiative weiterzuentwickeln. Bei Interesse schicke uns deine Bewerbungsunterlagen via E-Mail an hallo(@)wirsindderosten.de. (Verlängerte Bewerbungsfrist: 28.11.2021)